Kickbike

Bikeantenne Leinenführung mit Schelle auch für seitliches laufen


Artikelnummer KB011


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandgewicht 0 Gramm *

*Innerhalb Deutschland Versandkostenfrei bei Versandgewicht 0

Bikeantenne mit Schelle passend für fast alle Tretroller / Dogscooter und Fahrräder

Kickbike Dog Adapter, in Finnland hergestellt. 

Einfach zu montieren mit einem geschlossenen Edelstahl-Montagesatz.

Die Antenne ist mittels einer großen Drehmutter gerade für Zug  oder seitlich einzustellen, wenn der Hund neben dem Fahrrad laufen soll.
Dieser Adapter passt im Prinzip an alle Rollermodelle wie z.B. Yedoo, Kickbike und Crussis bzw. Bikes.

 

Die Bikeantenne führt die Jöringlein (Zugleine mit Ruckdämpfer) durch eine Öse über das Vorderrad und soll so verhindern, dass die Leine sich im Vorderrad verfängt. Bei Kurvenfahrten und bei durchhängender Leine kann die Bikeantenne entscheidend einer Verwicklung entgegen wirken.

!Achtung! Auch bei ordnungsgemäßer Nutzung der Bikeantenne kann es passieren, dass die Leine sich im Vorderrad verfängt. Um dies zu verhindern sollte darauf geachtet werden, dass die Jöringleine immer auf Spannung gehalten wird.

Also die Hand immer bremsbereit auf der Bremse halten oder den Hund dosiert gegen die Bremse arbeiten lassen.

DIE BIKEANTENNE IST KEINE ZUGVORRICHTUNG!

Lediglich eine Leinenführung.


Kunden interessierten sich auch für folgende Artikel


Fragen und Antworten

Der Cross ist ausgestattet mit hydraulischen Scheibenbremsen und einer vom Lenker aus sperrbaren Federgabel. Durch die Gabel und die Rahmenkonstruktion ist genügedn Bodenfreiheit vorhanden um auch auf unebenen Waldwegen sicher zu fahren.

{ "@context":"http://schema.org/", "@id": "https://www.fun-wheels.de/bikeantenne-leinenfuehrung-mit-schelle/tretroller/mushing-set-zugfuehrung_55301204_8433#faq", "@type":"FAQPage", "mainEntity": [{"@type":"Question","name":"Ist der Crussis Cross f\u00fcr Dogscooting geeignet.","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Der Cross ist ausgestattet mit hydraulischen Scheibenbremsen und einer vom Lenker aus sperrbaren Federgabel. Durch die Gabel und die Rahmenkonstruktion ist gen\u00fcgedn Bodenfreiheit vorhanden um auch auf unebenen Waldwegen sicher zu fahren."}}] }